Direkt zum Inhalt
Zentrale Einrichtungen

AWW – Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben

Weiterbildung bei der AWW.
Über uns

Über uns

Die Wissenschaftliche Weiterbildung hat sich an der RWU als wichtiger Bestandteil etabliert. Neben berufsbegleitenden Masterstudiengängen werden auch verschiedene Seminare und Lehrgänge an der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) angeboten. Unser Ziel ist es, das lebenslange Lernen zu unterstützen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre berufliche Karriere weiter voranzutreiben.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns von Ihnen zu hören.

Unsere Aufgaben

Konzeption, Organisation und Durchführung von berufsbegleitenden, praxisorientierten Angeboten der Wissenschaftlichen Weiterbildung.

Ein guter Studienabschluss ist die beste Voraussetzung für den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben. Doch wie geht es dann weiter?

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten für Akademikerinnen und Akademiker mit viel oder weniger Berufserfahrung. Diese Angebote dienen der persönlichen Kompetenzentwicklung, werden mit erfahrenen Referenten aus der Hochschule und Praxis realisiert und orientieren sich an den Erfordernissen der Wirtschaft.

Wir wollen Sie auf neue Aufgabenfelder und Führungspositionen in einer globalen Wirtschaft und in einer dynamischen Welt vorbereiten und dadurch das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit und Entwicklung der Unternehmen in der Region zu stärken, erreichen. Auch (potenzielle) Existenzgründer aus dem Umfeld der Hochschule unterstützen und fördern wir mit unserem Angebot.

Unsere Leitsätze

Unsere Leitsätze finden Sie hier.

Mittwochseminare -
Wissen aus Wirtschaft und Wissenschaft

Informationen, Erkenntnisse und interdisziplinäre Eindrücke

Zeit: Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils von 18 bis ca. 19.30 Uhr statt.

Ort: Hochschule Ravensburg-Weingarten Doggenriedstraße, Hauptgebäude, Hörsaal H 002

Referenten: Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Gastredner, Referenten und Referentinnen aus der Praxis

Gebühr: Der Eintritt ist frei.

Zielgruppe: Berufstätige mit Hochschulabschluss, Gäste mit allgemeinem Bildungsinteresse, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Hochschulen und Institutionen, (angehende) Studierende

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die aktuellen Vorträge finden Sie unter Termine!

Termine

Anstehende Termine

-
Seminar
Professoren Dr. Florian Kauf, Dr. Frank Ermark, Dr. Jörg Eberhardt und Dr. Markus Pfeil
B 308
Gebäude B
Mittwochsseminar
Dr. rer. nat. Eike Gelfort
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Mittwochsseminar
Lena Amann
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Mittwochsseminar
Saori Dubourg
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Mittwochsseminar
Gerdtrud Stöcker
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)

Vergangene Termine

Mittwochsseminar
Prof. Dr. Jörg Wendorff
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Mittwochsseminar
Prof. Dr. rer.soc. Hans Walz
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
-
Veranstaltung
09:00 16:00
C 109
Gebäude C
-
Veranstaltung
Prof. Dr. Stefan Etschberger
09:00 17:00
C 004 sowie diverse Seminarräume
Gebäude C
Informationsveranstaltung
Prof. Dr. Axel Olaf Kern
17:00 18:00
C 017
Gebäude C
Informationsveranstaltung
Prof. Dr. Axel Olaf Kern
16:00 17:00
C 017
Gebäude C
Mittwochsseminar
Michael Weitz, Senior Field Application Engineer–Automotive, Texas Instruments EMEA Sales GmbH
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)
Vortrag
Dr. Christian Alt
18:00 19:30
H 002
Gebäude H (Hauptgebäude)

News

Prof. Dr. rer.soc. Hans Walz

Mittwochseminar

Vortrag entfällt

Der geplante Vortrag "Miteinander leben in unserer von Un-Fairness zerklüfteten Welt – wie ist das möglich?" am Mittwoch, 16.10.2019, entfällt.

Treppen im Foyer.

Aufbau und Vernetzung von Sensoren

Systeme für autonomes Fahren

Die Anzahl der verfügbaren Fahrerassistenzsysteme wächst stetig. Beim Mittwochseminar am 5. Juni gibt Michael Weitz eine Übersicht über die hierzu benötigten Sensoren im Fahrzeug und geht auf unterschiedliche Vernetzungsoptionen ein.

arr_right Weiter

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektmanagement-Lehrgangs

AWW: Programm für Unternehmen

Neuauflage des Lehrgangs Projektmanagement

Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen der Region haben an der AWW die fünfteilige Seminarreihe "Projektmanagement" besucht.

arr_right Weiter

Mittwochseminar Kinderrechte

Empirische Kindheitsforschung

Die Rechte der Kinder

Beim Mittwochseminar am 15. Mai stellt Dr. Christian Alt die geltenden Grundprinzipien und festgeschriebenen Themen der Kinderrechtskonvention vor. Anhand verschiedener Survey-Studien zeigt er, in welchen Bereichen Änderungen notwendig geworden sind. Der Vortrag findet um 18 Uhr statt im Raum H002 statt.

arr_right Weiter

Die Referentin steht rechts im Bild und schaut zum Publikum. Links sieht man eingeblendet die Powerpoint-Präsentation.

Mittwochseminar

Urheberrecht an Hochschulen

Welche Werke sind durch das Urheberrecht geschützt? Wann ist das Zitieren erlaubt? Mit praktischen Beispielen beantwortete Diplom-Juristin Christina-Maria Leeb diese und weitere spannende Rechtsfragen beim ersten Mittwochseminar des Jahres an der Hochschule.

arr_right Weiter

Masterstudium

Mit den berufsbegleitenden Masterstudiengängen der Hochschule Ravensburg-Weingarten bereiten Sie sich gezielt auf zukünftige Führungsaufgaben vor und beschleunigen damit auch die Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Die Studiengänge richten sich an Interessierte mit Erststudium und Berufserfahrung, die sich auf akademischem Niveau weiterbilden und berufsbegleitend einen Masterabschluss erlangen wollen.

Studierende bei Gruppenarbeit.
Lehrgänge
Studenten vor Flip Chart.

Lehrgänge

Bilden Sie sich wissenschaftlich weiter mit unseren Lehrgängen und Zertifikatskursen und profitieren Sie von dem Wissen erfahrener Hochschulprofessoren:

  • Systems Engineering

Für folgende Lehrgänge können Sie sich bereits heute vormerken lassen. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail: weiterbildung@rwu.de.

  • Technik für Nicht-Techniker
  • BWL für Nicht-BWLer
  • Tagesseminar "ICF - Grundlagen und Anwendungen"
Student in der Vorlesung.

Systems Engineering

22. November 2019 bis 18. Januar 2020

Die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer lernen, wie komplexe Produkte im Zeitalter der Digitalisierung entwickelt werden. Sie werden befähigt moderne Produkte umfänglich zu verstehen, da Produktgrenzen neben der Mechanik auch durch Hardware und Software sowie gegebenenfalls zugehörige Dienstleistungen beeinflusst werden.

  • Modul 1: Systems Engineering
  • Modul 2: Agile Produktentwicklung
  • Modul 3: Digitalisierung
  • Modul 4: Embedded Systems
  • Modul 5: Lernbilanz und Erfahrungsaustausch

Referenten: Professor Dr. Forian Kauf, Professor, Dr. Frank Ermark, Professor Dr. Jörg Eberhardt, Professor Dr. Markus Pfeil

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre (siehe unten).
Bei Interesse freuen wir uns über eine E-Mail.

Kontakt & Personen

Allgemeine Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail weiterbildung@rwu.de
Raum H 117
Besuchsadresse
Gebäude H (Hauptgebäude)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten
Postadresse RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten
University of Applied Sciences
AWW – Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben
Postfach 30 22
D 88216 Weingarten

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr.-Ing. Zerrin Harth

Prorektorin für Diversity, Weiterbildung und Studentisches Leben
Prof. Dr. Zerrin Harth

Weiterbildungsakademie

Dipl.-Betriebsw. (BA) Judith Schützbach

Koordinatorin Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung
Judith Schützbach

Barbara Griesinger

Sekretariat Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung
Barbara Griesinger

Holger Helble

Veranstaltungsbetreuung Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung

Studiengang International Business Management

Prof. Dr. rer. pol. Andreas Schmidthöfer

Studiendekan Masterstudiengänge "Betriebswirtschaftslehre und Unternehmerisches Handeln" und "International Business Management"
Schwerpunkte:
Wirtschaftsmathematik, Datenverarbeitung, ERP-Systeme, Statistik, Operations Management
Andreas Schmidthöfer

Franziska Müller M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät Technologie und Management, Studiengangskoordination Master "International Business Management" und "Betriebswirtschaftslehre und Unternehmerisches Handeln"
Schwerpunkte:
Soziologie, Methoden empirischer Sozialforschung, Statistik, wissenschaftliches Arbeiten
Franziska Müller

Ulrike Reck-Obert

Praxisamt Fakultät Technologie & Management; Sekretariat Masterstudiengang "International Business Management"
Schwerpunkte:
Berufungsverfahren, ÖA/Social Media/Veranstaltungsorganisation Fak. Technologie & Management
Ulrike Reck-Obert

Studiengang Management im Sozial- und Gesundheitswesen

Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern

Studiendekan Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Master berufsbegleitend)
Schwerpunkte:
Gesundheitsökonomie, Sozial- und Gesundheitsmanagement, Sozialpolitik, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre
Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern

Perpetua Schmid MBA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Schwerpunkte:
Master Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Perpetua Schmid