Direkt zum Inhalt

Seezeit

Mensa öffnet am 28. September

Studierende an der Kaffebar.

Endlich ist es so weit: Am Montag, den 28. September schmeißt die Mensa ihre Küche wieder an und öffnet zu den bekannten Zeiten ihre Pforten (Mo.-Fr., 9.30-10 Uhr & 11.20-14 Uhr). Auch an der KaffeeBar im Hauptgebäude gibt es ab dem 28. September wieder lecker Kaffee und Snacks.

Der Speiseplan ist weiterhin unter www.seezeit.com/essen/speiseplaene/mensa-weingarten zu finden

 

Alle aktuellen Infos gibt es unter www.seezeit.com/coronavirus/hg.

Beim Betreten der Einrichtungen sind folgende Hinweise zum Infektionsschutz zu beachten:

  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Halten Sie die Wegeführung ein.
  • Halten Sie die Abstände von 2 m ein.
  • Vermeiden Sie Gruppenbildungen.
  • Zahlen Sie möglichst mit Karte.
  • Geben Sie Ihre Kontaktdaten zur Nachverfolgung möglicher Infektionswege an (entsprechenden Bon erhalten Sie an der Kasse).*
  • Nutzen Sie die Randzeiten, um zum Essen zu gehen. Damit entzerren sich die Stoßzeiten, womit Sie das Infektionsrisiko senken und letztendlich auch Ihre eigene Wartezeit.

* Als Studierendenwerk sind wir seit dem 1. Juli 2020 laut Coronaverordnung dazu verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste zu erheben. Bitte geben Sie auf dem bei jedem Kauf ausgehändigten Beleg folgende Daten an: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit sowie Telefonnummer.

Wer keine persönlichen Angaben machen möchte, kann unser Angebot leider nicht nutzen und muss das Gebäude verlassen.

Wir bewahren die Daten, wie in der Coronaverordnung vorgeschrieben, vier Wochen lang auf und löschen sie dann. Der Datenschutz wird gewahrt. Auf Anforderung der zuständigen Behörde übermitteln wir die Daten, wenn dies zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen erforderlich ist.

Text:
Christoph Oldenkotte