Direkt zum Inhalt

Neu hier

Neue Gesichter im Herbst

Neu hier Oktober 2020
Marius Miller, Johannes Häbe und Vanessa Litschgi haben im vergangenen Monat an der RWU mit ihrer Arbeit begonnen (v.l.n.r.).
Quelle:
RWU

Marius Miller ist neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Elektromobilität. Nach seinem Master-Abschluss in Technik-Management und Optimierung an der RWU beginnt er jetzt eine Promotion und hat sich vorgenommen die regionale Forschung zu unterstützen. Seine Freizeit verbringt er am liebsten auf dem Mountainbike.  

Johannes Häbe ist neuer Mitarbeiter im Team der Informationssicherheit der RWU. Der 25-Jährige schloss hier bereits seinen Bachelor in Angewandter Informatik ab und führt sein Studium jetzt im Master Informatik fort. Ausgleich zum digitalen Alltag findet er beim Zeichnen.

Vanessa Litschgi beginnt als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologische Versorgungs- und Pflegeforschung. Bereits während ihres Masterstudiums absolvierte sie dort ihr Forschungspraktikum. Sie freut sich besonders auf das neue Pflegelabor der RWU und die Forschung an gesellschaftlich relevanten Themen. In ihrer Freizeit spielt die Freiburgerin gerne Klavier und unternimmt ausgiebige Waldspaziergänge.

Ebenfalls neu an der RWU ist Aytekin Hüseyin (nicht im Bild). Der 41-Jährige ist seit 10 Jahren in der Jugendausbildung tätig und jetzt Teil des Technischen Betriebs. Er freut sich darauf, das Wissen und die Kenntnisse, die er im Berufsleben sammeln konnte, an junge Menschen weiterzugeben. An der RWU schätzt er besonders die internationale Ausrichtung. Abseits der Hochschule genießt Aytekin Hüseyin die Zeit mit seiner Familie.