Direkt zum Inhalt

Projekt Elektromobilität

Neues Herz für alten VW Käfer

E-Käfer Vorstellung
Quelle:
Christoph Oldenkotte

Seit Februar bauen die RWU-Studenten Patrick Hantsche und Jacob Schicketanz einen alten VW Käfer zum Elektroauto um. Im Rahmen der Projektarbeit haben sie den Käfer für die zukunftsweisende Technik flott gemacht. Fachlich unterstützt wurden sie dabei von Elias Glatzel, Auszubildender im Bereich Elektrotechnik bei der TWS. Seinen ersten großen Auftritt wird der Elektro-Käfer nun beim „Tag der Elektromobilität und Nachhaltigkeit“ am 28. Juni an der Hochschule haben.

Pressemitteilung

Text:
Katharina Koppenhöfer