Direkt zum Inhalt
Vortrag
Dr. Heike Mendelin

Psychosomatik: Beschwerden verstehen und behandeln

14:00 15:30
H 039
Gebäude H (Hauptgebäude)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten

Gesundheitsförderung für Beschäftigte

Die Psychosomatik beschäftigt sich mit der Wechselwirkung zwischen Körper und Geist. Wie nimmt unsere Befindlichkeit Einfluss auf körperliche Beschwerden? Wie können z.B. soziale Kontakte und positive/negative Ereignisse Einfluss auf Schmerzen haben? Und wie können körperliche Erkrankungen unsere Psyche beeinflussen?

In diesem Vortrag werden Ihnen einerseits wissenschaftliche Erklärungsmodelle verständlich und an Beispielen vermittelt. Andererseits erhalten Sie praktische Hinweise bezüglich der Psychosomatik im deutschen Gesundheitssystem, Unterstützungsangebote und mögliche Anlaufstellen bei Beschwerden.

Die Teilnahme gilt als Arbeitszeit.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 29.03. unter https://qmengine.hs-weingarten.de an.