Direkt zum Inhalt
Workshop
Silvia Hoffmann

Wertschätzende Kommunikation

10:00 17:00
HS Albstadt-Sigmaringen
Beschäftigte
Professorenschaft

Ein Angebot des Weiterbildungsverbunds Alb-Donau-Oberschwaben (VADO)

Hintergrund

Ohne dass wir es beabsichtigen, führen unsere Worte im alltäglichen Umgang miteinander oft zu Irritation, Missverständnis oder Verletzung.

Zielsetzung

In praktischen Übungen lernen Sie, Ihre gewohnte Kommunikation wahrzunehmen, und entwickeln neue Kompetenzen, auch in fordernden Alltagssituationen empathisch und konstruktiv miteinander in Verbindung zu gehen. Auf diesem Weg entsteht mehr Leichtigkeit, Lebensqualität und Kooperation

Inhalte u.a.:

  • Präsenz- und Achtsamkeits-Training
  • Einführung in das Modell der gewaltfreien (wertschätzenden, konstruktiven) Kommunikation
  • Entfaltungsorientiertes Lernen in zwischenmenschlichen Beziehungen

Weitere Hinweise

Die Kursgebühren der Teilnehmer werden durch die entsendende Hochschule übernommen. Die Veranstaltungszeit gilt als Arbeitszeit. Bitte klären Sie mit Ihrem Vorgesetzten, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Ggf. müssen Sie im Vorfeld auch die Genehmigung für eine Dienstreise einholen.

Sollten Sie sich für das Seminar angemeldet haben und nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, uns dies schnellstmöglich mitzuteilen. So können wir den Platz an Nachrücker weitergeben.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 02. Oktober 2019 über das interne Portal an!